Timo Stahl

Schön, dass es dich gibt und Danke, dass du hier bist. Mein Lebensweg ist gezeichnet von unterschiedlichsten Erfahrungen und Erkenntnissen, die mich heute zu dem gemacht haben, der ich bin und sein möchte. Dies war nicht immer leicht obwohl ich sehr wohlhabend aufgewachsen bin. Ich spürte sehr stark das Bedürfnis nach Liebe, konnte dies aber nicht wirklich zuordnen und suchte sie nun im Außen. Immer mit dem inneren Anspruch, allem gerecht zu werden, um somit vielleicht ein Stück mehr von dieser Liebe zu bekommen. Zu diesem Zeitpunkt war dies eine sehr schmerzliche Erfahrung, mit all den angestauten Gefühlen und Emotionen in mir zurecht zu kommen.
Orientierungslos, mit den Fragen wer bin ich eigentlich, was mache ich hier und was möchte ich in diesem Leben bewirken, kamen noch unterschiedlichste körperliche Symptome hinzu, welche mich immer wieder zu Ruhephasen zwangen. Mein Lehrer sagte mir immer, im Außen gibt es nichts zu tun und so begann ich in dieser Zeit von Ruhe und Rückzug mich intensiv mit spirituellen Methoden und deren Anwendungen und Wirkungen zu beschäftigen. Beeindruckt von den Kräften, die dahinter stecken und den Antworten, die ich auf meine Lebensfragen mehr und mehr bekam, spürte ich wie meine Energie zurück kam.
Heute bin ich mir bewusst, wie wertvoll diese Zeit mit all ihren Botschaften für meinen Lebensweg war. Immer deutlicher und klarer wurde nun das Bild und der Ruf meines Herzens, meinen ureigenen Weg zu gehen hier auf diesem wunderschönen Planeten und einen wichtigen Beitrag für die darauf lebenden Wesen zu leisten.
Den Weg des Herzens gehen hört sich erst einmal himmlisch an, doch auch da zeigten sich uralte Themen, die ich bis dato überhaupt nicht wahrnehmen konnte. Ich beschloss, meinen damals erlernten Beruf als Maschinenbautechniker loszulassen. Ängste, Sorgen und Zweifel waren deutlich spürbar. Die Sinnfrage wurde wieder lauter und die Themen Vertrauen und Mut präsenter den je.
In all dieser Zeit meines Wandels war und bin ich gesegnet von wundervollen Menschen, die mich begleiten, unterstützen und so lieben wie ich bin. Sei es in meinen Ausbildungen zum Wald- und Naturführer, zur energetischen Heilarbeit Hairzbalance oder zum Klangtherapeuten. Ich durfte heilsame Erfahrungen machen, nicht nur bei mir selbst, sondern auch bei meinen Mitmenschen.
Dies berührt mich heute noch zutiefst. Gestärkt und ermutigt von all dem Wissen und den Erfahrungen, von all den zauberhaften Menschen und Lehrern auf meinem Weg, spürte ich immer klarer den Ruf in mir, auch ich möchte meine mitgebrachten und erlernten Gaben an die Menschen weitergeben. Ich führte meine Liebe zur Musik und den Klängen, meine Verbundenheit zur Natur und den Pflanzen, sowie die Freude an Holzarbeiten zusammen und es durfte daraus NaturKlang entstehen. Auf diesem Wege möchte ich dich ganzheitlich begleiten auf dem Pfad Zurück zu deinen Wurzeln – zur Ursprünglichkeit.
Die Verbindung zur Natur und allem Leben zu spüren, die Schönheit, die Liebe und das Licht in dir freizulegen, sodass auch du mit deiner Einzigartigkeit strahlen kannst. Wir sind eine große Familie auf einem gigantisch zauberhaften Planeten und es ist an der Zeit die Liebe, die Dankbarkeit und den Frieden zu leben.
Von Herz zu Herz, Timo

Es muss von Herzen kommen, was auf Herzen wirken soll.  (Goethe)
Danke für dein Vertrauen in mein Wirken.