KlangReise

Die Methode der „Klangmassage/Klangreise“, auch als Sound-Healing-Session bekannt, beinhaltet den Aspekt der Erholung und Entspannung von Körper, Geist und Seele. Die harmonisch gespielten Klänge durchdringen alle Ebenen des menschlichen Körpers. Die Wirkung ist vielfältig und geht von der Steigerung des allgemeinen Wohlbefinden, Lösen von Blockaden und Verspannungen, bis hin zur Aktivierung der Selbstheilungskräfte. Zudem ist es möglich in andere Bewusstseinszustände zu kommen, welche dir sehr dienlich sein können.
Mithilfe von Monochord, Klangschalen, Gong, Gesang, Trommel, Gitarre, Rainstick, Ocean Drum, Koshi und weiteren kleinen Instrumenten begleite ich dich auf dieser heilsamen Klangreise.
Die Dauer beträgt ca. 60 – 90 Minuten mit einem Vor- und Nachgespräch
Da Worte oft nicht ausreichend sind um eine Art der Behandlung zu beschreiben, lade ich dich herzlich ein, deine eigenen Erfahrungen zu machen.
Die wundervollen Effekte dieser Behandlung können sein:
 
  • Anregen und Auftanken von neuer Kraft und Energie
  • Erzeugung des Gefühls der Freude und der Zufriedenheit
  • Beruhigung von Atem und Herzschlag
  • Harmonisierung der verschiedenen Körperfunktionen
  • Lösen von Blockaden und Verspannungen
  • Positiver Einfluss auf das gesamte Nervensystem
  • Aktivierung und Stärkung der Selbstheilungskräfte
  • Erhöhung der Kreativität & Lebensfreude
  • Stressabbau
  • Innere Einkehr und Klarheit für den weiteren Lebensweg

Meine Arbeit ersetzt nicht den Gang zum Arzt oder Heilpraktiker. Ich gebe kein Heilversprechen oder Diagnosen ab.
Am 2. März 2004 entschied das Bundesverfassungsgericht (AZ: 1 BvR 784/03): „Wer die Selbstheilungskräfte des Patienten aktiviert und dabei keine Diagnosen stellt, benötigt keine Heilpraktikererlaubnis.“ Somit ist geistiges Heilen ohne Heilpraktikerschein erlaubt.
Haftungsausschluss (Disclaimer)